Fortbildung

Wissensmanagement

Wo steckt eigentlich das Wissen einer Organisation? In den Protokollen von Meetings? In den Ordnern der Sekretärinnen? Oder in den unzähligen Strategiepapieren, die jahraus jahrein vom Management verfasst worden sind?

Oft hat man von außen den Eindruck, dass das objektiv vorhandene Wissen enorm ist, aber sich Mitarbeiter und Leitungsebene dabei ziemlich im Weg stehen. Doch gerade unter extremem Druck kann man sich das gar nicht leisten. Hin und wieder werden merkwürdig irrationale Entscheidungen gefällt, die unerklärliche Erfolge nach sich ziehen (das bezeichnen dann manche als „intuitiv“). Dasselbe Verhalten kann aber leider auch katastrophal enden.

Die meisten Beteiligten in einer Organisation wissen mehr als sie wissen. Wie groß dieser Schatz tatsächlich ist, unterschätzen viele. Für den Alltag von Führungskräften hat es jedoch ausschlaggebende Bedeutung, dieses verborgene Wissen ans Licht zu holen und fruchtbar zu machen. Wie macht man das handwerklich? Das muss man nicht externen Beratern überlassen. Führungskräfte können eine Organisationsaufstellung genauso gut auch selbst anwenden.

 

Seminarangebot

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Datum Thema Seminartitel Ort Zielgruppe Format