Fortbildung in der Methode Management Constellation

SysMaCon bietet eine umfassende und flexible Fortbildung, um die Methoder Management Constellation zu erlernen und in die eigenen Arbeitspraxis zu integrieren. Alle Module können in beliebiger Reihenfolge einzeln gebucht werden. Wir beraten Sie gerne, welche Seminare in Anbetracht Ihrer Vorkenntnisse und Interessen für Sie geeignet sind. 

Der Grundkurs Management Constellations ist vom  International Coaching Federation akkreditiert. Die Teilnehmer erhalten:

  • 20 credits "core competence"
  • 36 credits "resource development"

Grundkurs Management Constellations

Ziel

Die Teilnehmer_Innen erlernen die Methode der Systemaufstellungen als wirkungsvolles Instrument in Coaching, Personalentwicklung, Organisationsberatung und Lehrveranstaltungen, das nahtlos in die jeweilige Arbeitspraxis integriert werden kann. 

Die Methode in Kürze

Das Kernstück der MC ist die szenische Darstellung und Erkundung der inneren Bilder einer Einzelperson oder eines Teams. Die dargestellte Landkarte wird erforscht, indem man darin verschiedene Positionen einnimmt und sich die jeweiligen Emotionen und Gedanken bewusstmacht. Die Positionen verschiedener Elemente der Landkarte können im nächsten Schritt verändert werden, um neue Lösungen zu simulieren. Dabei wird immer wieder der Zusammenhang von Landkarte und Territorium bzw. Darstellung und dargestellter Situation hergestellt. Die simulierten Schritte werden anschließend in Ziele, Pläne und Maßnahmen übersetzt.

Zielgruppe

Der Grundkurs ist auf die Anwendung von MC im Einzel- und Team- Coaching, in der Organisationsberatung und im Training ausgerichtet. Besondere Aufmerksamkeit wird auf die nahtlose Verknüpfung der Methode mit den gewohnten Praktiken der Teilnehmer_innen gelegt.

Weiterlesen …

Einführungsseminar Management Constellation

Ziele

Die Teilnehmer werden die Logik und den Nutzen der Methode Management Constellation erfahren. Wir haben die Methode der Systemaufstellungen weiterentwickelt, um sie als wirkungsvolles Instrument in Coaching, Unternehmensberatung und Management einzusetzen und mit anderen Ansätzen zu kombinieren. Wir sehen Management Constellation als ein Kommunikationsmedium, das besonders geeignet ist, das implizite Wissen von Personen und Teams zu entschlüsseln, welches in Form mentaler Landkarten die Grundlage unserer intuitiven Entscheidungen bildet.

Die TeilnehmerInnen lernen die Grundstruktur des Verfahrens kennen und erleben die konkrete Anwendung zur Analyse einer komplexen Kommunikationssituation. Dabei erlernen Sie einige Modelle, die sie unmittelbar in ihre Arbeitspraxis integrieren können. Der Tag bietet eine ausgewogene Mischung aus theoretischen Inputs, praktischen Übungen und Demonstration eines Management-Constellation-Prozesses zu einem realen Fall.

An wen richtet sich das Seminar?

Das Einführungsseminar richtet sich an Fachleute, die an innovativen Ansätzen zur Diagnose und Entwicklung des menschlichen Verhaltens in Organisationen interessiert sind. Die Auswahl der behandelten Fälle und der theoretischen Inputs sind auf beratende Berufe wie Coaching, Training, Personalentwicklung und Organisationsentwicklung ausgerichtet.

 

 

Weiterlesen …

Seminarangebot